Direkt zum Hauptbereich

Blog Hop "Einfach wunderbar"

Einfach wunderbar ....

 
so war mein Eindruck von meiner ersten OnStage-Veranstaltung von Stampin' Up! in Mainz im vergangenen November!

Vielleicht kommt Ihr gerade von Angelika oder steigt direkt bei mir ein.
Egal wie  - ich freue mich, dass Ihr hier vorbeischaut.

 
 
Wir Teilnehmerinnen konnten bei verschiedenen Verlosungen ein Stempelset gewinnen und Christiane Knapp vom "Stempelpalast" hat diesen Blog Hop organisiert, bei der das Set "einfach wunderbar"
mit der Gewinn-Nr. 3 vorgestellt wird.   
Tolle Idee, Christiane!

Dieses Stempelset erhält man zur Zeit GRATIS in der sog. Sale-a-bration-Aktion ab einem Bestellwert von 60 Euro und für die doppelte Summe kann man sich sogar noch die passenden Framelits dazu aussuchen.
 
Und hier ist mein Beitrag:
 


Verwendet habe ich als Grundkarte die Farbe anthrazitgrau, die mit der "halben Sonne" aus dem Set Ton-in-Ton bestempelt ist. Den olivgrünen Aufleger, habe ich ebenfalls in gleicher Farbe mit der Blume aus dem Set bestempelt. 
 Die quadratischen Aufleger in himbeerrot und Vanille pur sind mit den Framelits "Stickmuster" ausgestanzt und mit weiteren Stempeln aus dem Set beschriftet. Das Wort "Wünsche" ist das passende Framelit in Himbeerrot.

Dann wollte ich aber unbedingt noch die Blume separat anbringen und habe sie mit den Aquarellstiften und dem Mischstift coloriert und ausgeschnitten.

Ich bin gespannt, welche Idee bei meiner Namensvetterin Daniela zu sehen ist.

Bei Fragen zum Stempelset, zu den Produkten von Stampin' Up! oder weitere Info zu diesem tollen kreativen Hobby, schreibt mich einfach an unter favoriteplace@gmx.de

Viel Spaß beim Weiterhüpfen und bis bald!

Hier sind alle Teilnehmerinnen des Blog Hops aufgelistet:
Christiane Knapp
Mona Marquardt
Gesche Preißler
Angelika Schmitz
Daniela Scholz (hier seid Ihr gerade)
Daniela Ziegler
Beate Spuhler
Nadine Lange
Anne Zehrfuß
Heike Schönfeld

 

Kommentare

  1. Ich finde das Himbeerrot springt einem richtig entgegen auf den sonst eher dunklen Farben der Karte. Macht sich gut! Danke für's Zeigen!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, Suzu. War eine etwas "mutige" Farbzusammenstellung.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Technik Blog Hop - Kartentechnik Tri fold card

Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop, den Kerstin Cornils wieder organisiert hat. Vielen Dank dafür, Kerstin und schön, dass ich dabei sein darf.  Vielleicht kommt Ihr gerade von  Anna Lena  oder von Kerstin  oder steigt direkt bei mir ein. Nimm dir also etwas Zeit und hüpfe durch die heutigen Beiträge. Heute dreht sich alles um den neuen Katalog mit den Themen Sommer/ Sonne/ Meer  und das ist meine Idee dazu:  eine sog. Tri Fold Card  Das raffinierte an dieser Karte ist die simple Falttechnik. Denn mit nur zwei Falzlinien macht sie doch gleich viel her und mit der ausgeschmückten Banderole kann man noch zusätzliche Eye-Catcher erstellen.  Und das tolle ist, dass das Stempelset mit den passenden Framelits in den neuen Katalog übertragen wurde!  Nun schicke ich dich weiter zu  Meike . Sie hat sicher auch eine tolle Idee für dich!  Viel Spaß beim weiteren Durchhüpfen und allen noch einen schönen Sonntag.  Hier noch die Gesamt-Teilnehmerliste:  Kerstin Cornils Anna Lena Doberschütz Da

Happy Friday - ein neuer Blog Hop

Willkommen zum  Happy Friday   Es gibt eine neue Blog Hop Runde, die von Liane Gorny von "Jungle Cards" und Iris Philipps von "Der Papierhimmel" ins Leben gerufen wurde.  Gerne bin ich der Einladung gefolgt. Vielleicht kommst du gerade von meiner Namensvetterin  Daniela  oder steigst direkt bei mir ein.  Heute zeigen wir dir unsere Ideen zum Thema FRÜHLING und dies ist mein Beitrag:  Ja,  mit dem Frühling verbinde ich das Aufblühen der Natur, wenn alles wieder grünt und blüht. Und der aktuelle Mini-Katalog von Stampin' UP! bietet ja durchaus wieder eine Vielzahl von blumigen Stempelsets und den passenden Stanzen dazu.  Ich habe mich für das Set "Schön schwungvoll" mit den toll geschwungenen Stanzformen und dem Designerpapier "Papierblüten" aus der Sale-a-bration entschieden. Zum Papier gibt es tolle Stanzformen, die einen schönen Stickrand beim Auskurbeln prägen. Es entstand ein kleines Geburtstagsset aus einer Geschenkverpackung, in der noch

Happy friday - Thema Ostern

  heißt es heute wieder auf Einladung von Iris Philipps vom "Perlenhimmel" und Liane Gorny von "JungleCards"  und wir zeigen euch dieses Mal unsere Ideen zum Thema   Ostern  Vielleicht kommst du gerade von  Iris   oder steigst direkt bei mir ein.  Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß beim Durchblättern der Blogs. Und das möchte ich euch zeigen:  Die Anleitung zu diesen Boxen habe ich bei "Stempelmessi" gefunden und sie sind relativ schnell hergestellt. Denn sie bestehen aus zwei Papierstreifen, von denen der innere mit der Stanze "hübscher Anhänger" an den beiden Enden ausgestanzt wird. Durch entsprechende Falzungen entsteht dann die Box, die durch den bestempelten Außenstreifen und dem Band zusammen gehalten wird. Das sieht bestimmt auf dem Ostertisch schön bunt aus.    Die Stempelmotive stammen aus dem Set "Springtime Joy". Obwohl die enthaltenen Sprüche auf Englisch sind, konnte ich wegen des niedlichen Häschens nicht widerstehen und