Direkt zum Hauptbereich

Tizzy Tuesday - Besinnlicher Advent

Herzlich willkommen zur


Heute zeige ich Euch meine Ideen zum Stempelset
"Besinnlicher Advent"
 

Bildergebnis für besinnlicher advent stampin up
 
Es sind sehr schöne Zweig-Stempel enthalten und schöne Sprüche.
Hier also meine Ideen:

 
 Zunächst eine Karte - der Tannenkranz ist komplett nur mit dem einen Tannenzweig-Stempel gemacht; dazu die Zierornamente in den Ecken.
 
 
Hier habe ich einen Banner bestempelt und die Zweige nochmal als Motiv mit aufgenommen. Das Kränzchen ist aus vielen einzelnen Stanzteilen der Handstanze "Zierzweig" zusammengeklebt. Das geht richtig schnell und macht viel her!
 
Habt Ihr auch schon dieses Stempelset verwendet? Dann her mit Euren Ideen!
Zeigt doch gerne Eure Werke auf unserer Tizzy Tuesday Challenge-Seite und folgt dem Link, um die Fotos hochzuladen.
Es winkt auch mal wieder ein Preis!
 
So wünsche ich Euch jetzt schon ganz viele Inspirationen, schöne Stunden im Kreise Eurer Freunde und Familien und hin und wieder ein wenig Besinnlichkeit im hektischen Vorweihnachtsstress. Macht's euch gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee und etwas Gebäck und gönnt Euch was!
In diesem Sinne - bis bald,
Daniela

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Technik Blog Hop - Concertina Panel Card

Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop Kerstin Cornils hat mich netterweise zu diesem Technik Blog Hop eingeladen und ich bin gerne wieder einmal dabei! Vielleicht kommst du gerade von  Britta T.  und hast schon ihre Karte bewundert oder steigst direkt bei mir ein - jedenfalls  Als besondere Kartenfalttechnik habe ich mir die  Concertina Panel Card  ausgesucht, die ich bei Teri Pocock, einer Demonstratoren-Kollegin aus Großbritannien               gefunden habe und euch hier vorstellen möchte.  Und so wird sie gemacht:  1. Die Grundkarte ist eine Klappkarte im Grundmaß 21 x 14,9 cm, die an der langen Seite bei 10,5 cm gefalzt wird. Im Original ist das Maß ein anderes, aber ich wollte ja die Karte auch versandtauglich arbeiten. Daher hab ich die Maße entsprechend abgeändert.  2. Aus passendem Designerpapier (DSP) im Maß 12" x 6" (und an der 6"-Seite auf 14,9 cm kürzen!) wird der Innen-Aufleger wie folgt an der langen Seite gefa

Blog Hop "Einfach wunderbar"

Einfach wunderbar ....   so war mein Eindruck von meiner ersten OnStage-Veranstaltung von Stampin' Up! in Mainz im vergangenen November! Vielleicht kommt Ihr gerade von Angelika  oder steigt direkt bei mir ein. Egal wie  - ich freue mich, dass Ihr hier vorbeischaut.     Wir Teilnehmerinnen konnten bei verschiedenen Verlosungen ein Stempelset gewinnen und Christiane Knapp vom "Stempelpalast" hat diesen Blog Hop organisiert, bei der das Set "einfach wunderbar" mit der Gewinn-Nr. 3  vorgestellt wird.    Tolle Idee, Christiane! Dieses Stempelset erhält man zur Zeit GRATIS in der sog. Sale-a-bration-Aktion ab einem Bestellwert von 60 Euro und für die doppelte Summe kann man sich sogar noch die passenden Framelits dazu aussuchen.   Und hier ist mein Beitrag:   Verwendet habe ich als Grundkarte die Farbe anthrazitgrau, die mit der "halben Sonne" aus dem Set Ton-in-Ton bestempelt ist. Den olivgrünen Aufleger, habe ich ebenfalls

Weihnachtskalender 2022 - Türchen Nr. 6

Herzlich willkommen zu Türchen Nr. 6 vom Weihnachtskalender von "Der besondere Blick"  Ich freue mich, dass ich bei dieser Idee mit zwei Türchen mitmachen darf und zeige dir heute wie vielfältig die Stanzformen "Geschenkschachtel nach Wunsch" von Stampin' Up! einsetzbar ist:  Ob aus Farbkarton oder Designerpapier ausgestanzt, man hat in Null komma nix diese süße Verpackung hergestellt und mit ein wenig Verzierung sind diese unterschiedlichen Figürchen meiner weihnachtlichen Szene entstanden.  Und hier nun die Details:  Weihnachtsmann: Rohling in Farbkarton glutrot ausstanzen und mit einem dünnen Streifen schwarz als Gürtel verzieren, die Gürtelschnalle ist die Zahl "0" aus goldenem Glitzerpapier gestanzt. Die Zahlen sind als Stanzformen bei der Schachtel auch dabei. Die Knöpfe des Mantels habe ich mit den "Basics für Emaille-Perlen-Effekte" aufgetupft (wie auch die Nasen der Rentiere). Kopf, Nase und Bart sind aus den Stanzformen "Wichte