Direkt zum Hauptbereich

Team Blog Hop - Grußkarten

 Herzlich willkommen

 zum Blog Hop des Teams "Stempelpalast" 


Vielleicht kommst du gerade von Bianca oder steigst direkt bei mir ein. 
Heute zeigen wir euch unsere Ideen zu

"Grußkarten zu jedem Anlass" 

Und das ist mein Beitrag dazu: 


Ja, Anlässe, um eine Karte zu schreiben, gibt es genug. Doch gerade in dieser Zeit ist es einfach schön, jemanden mit einer Grußkarte zu überraschen und zu zeigen, dass man an ihn/sie denkt. 

Mir gefällt dazu das Produktset Wiesenruhe mit den passenden Stanzformen "Wiese". 

Ob einfach aus grundweißem Farbkarton ausgestanzt oder coloriert mit den Blenderpinseln, sie machen zu jedem Anlass etwas her! 

Glückwunschkarte
Glückwunschkarte

Freundschaftskarte

Trauerkarte 

Einfach mit einem anderen Designerpapier oder mit einer anderen Farbe kombiniert, passen diese Stanzformen zum entsprechenden Anlass. 

Aber nun dürft Ihr weiterhüpfen zu Lisa.

Ich bin auf ihre Idee schon gespannt! 

Bis bald, Eure Daniela 

Und hier sind alle Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops: 

Anja Ehmann - Bastelanja

Stefanie Lange - Enserponystempelt

Bianca Gucia - biancasbastelzauber

Daniela Scholz - Stempela (hier bist du gerade)

Lisa Mattes - StempelMOMent

Tanja Frühling - Stempel Frühling

Daniela Klotzsch-Fiehn - Kreativierend

Christiane Knapp - StempelPalast

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Technik Blog Hop - Concertina Panel Card

Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop Kerstin Cornils hat mich netterweise zu diesem Technik Blog Hop eingeladen und ich bin gerne wieder einmal dabei! Vielleicht kommst du gerade von  Britta T.  und hast schon ihre Karte bewundert oder steigst direkt bei mir ein - jedenfalls  Als besondere Kartenfalttechnik habe ich mir die  Concertina Panel Card  ausgesucht, die ich bei Teri Pocock, einer Demonstratoren-Kollegin aus Großbritannien               gefunden habe und euch hier vorstellen möchte.  Und so wird sie gemacht:  1. Die Grundkarte ist eine Klappkarte im Grundmaß 21 x 14,9 cm, die an der langen Seite bei 10,5 cm gefalzt wird. Im Original ist das Maß ein anderes, aber ich wollte ja die Karte auch versandtauglich arbeiten. Daher hab ich die Maße entsprechend abgeändert.  2. Aus passendem Designerpapier (DSP) im Maß 12" x 6" (und an der 6"-Seite auf 14,9 cm kürzen!) wird der Innen-Aufleger wie folgt an der langen Seite gefa

Stempelpalast and friends Blog Hop - Maritim geht immer

Herzlich Willkommen zum Gerne bin ich der Einladung von Christiane Knapp gefolgt, um bei diesem sommerlichen Blog Hop teilzunehmen.  MARITIM GEHT IMMER  so lautet das heutige Thema.  Auch wenn wir seit einigen Jahren immer unseren Urlaub in den Bergen von Österreich verbringen, gefallen mir maritime Karten, Verpackungen und vor allem Dekoideen sehr gut! Denn da hat Stampin' UP! auch einiges an Stempelsets und Stanzen zu bieten.  Ich möchte euch heute aber meine Variante der Strandhäuser von Melanie Schröder vom "Stempelduett" zeigen, die eine ideale Verpackung für kleine Geschenkchen darstellen.  Da passt auch ordentlich was rein. Die Anleitung der Verpackung findet Ihr  hier . Eine passende maritime Karte, die ich im Online-Basteltreff bei Daniela Hödl gebastelt habe, seht Ihr hier:  Relativ schnell gemacht, aber durch den pfiffigen WOW-Effekt unter dem Wimpel, mit Überraschung.  Das Stempelset "Fanta

Blog Hop vom Team Stempeltissimo - Deko und Geschenkideen

Herzlich Willkommen zu einem neuen  Team Blog Hop  Heute zeigen wir euch Ideen für Dekorationen und Geschenkideen aus Papier Vielleicht kommst du gerade von Elke oder steigst direkt bei mir ein - jedenfalls hab ganz viel Spaß beim Stöbern!  Der neue Jahreskatalog ist erst seit ein paar wenigen Wochen am Start und es hat mich gefreut, dass einige Produkte aus dem Mini-Frühjahrs-Katalog übernommen wurden. Ich hab z.B. mit den Mohnblumen-Stanzformen noch gar nicht viel gebastelt.  Daher zeige ich euch die folgende  Deko-Inspiration:  Die Idee habe ich vor einigen Monaten im Internet bei "Kreativ am See" entdeckt und wollte das unbedingt einmal nachbasteln. Die Stickrahmen habe ich bei T..i ergattert und mit Leinenfaden bespannt. Die Mohnblumen wurden aus dem Farbkarton Blutorange und Glutrot gestanzt, die dazugehörigen Blätter aus Farngrün und Wasabigrün (gibt es nicht mehr, ich wollte es einfach aufbrauchen!)  Mit diesen Rahmen kann man ein Fe