Direkt zum Hauptbereich

Posts

Tizzy Tuesday - Wild auf Grüße

Herzlich willkommen zur Heute zum Stempelset "Wild auf Grüße" Dieses Set bekamen alle Demonstratorinnen geschenkt, die beim letzten großen Treffen in Wiesbaden, bei der sog. "Onstage" dabei waren! Und da sich Tiermotive immer für Projekte für Kinder eignen, fiel mir folgende Idee zu diesem Set ein:
Ein Memory-Spiel! Je zwei Kärtchen (Größe 7 x 7 cm) sind gleich gestaltet mit dem jeweiligen Tierchen. Auf die Rückseite habe ich zur Verstärkung den Farbkarton mit einem Prägefolder gestaltet und aufgeklebt. Mit den Giraffen habe ich sogar noch die sog. Spiegeltechnik angewandt, mit der man das Motiv auch mal in die andere Richtung abstempeln kann! Damit die Kärtchen auch schön aufgeräumt sind, gab es noch eine passende Verpackung mit dazu. Falls du so etwas auch einmal nachbasteln möchtest, dann schreib mich gerne an unter favoriteplace@gmx.de Gerne zeige ich dir wie man dieses oder andere kleine Geschenke mit den Materialien von Stampin' Up! herstellt. Möchtest du dei…
Letzte Posts

Tizzy Tuesday - Colorieren mit den Blender Stiften von Stampin' Up!

Herzlich willkommennach der Sommerpause zur  Heute zum Thema: Colorieren mit den Stampin' Blends Die sog. Blend Marker sind Farbstifte, mit deren Hilfe man sehr schöne Farbverläufe gestalten kann. Ich habe mich für eine schnelle Karte mit dem Schmetterling aus dem Set "Wunderbarer Tag" entschieden:

Das Stempelmotiv wird mit StazOn-Tinte auf die Karte aufgestempelt und dann kann es auch schon losgehen mit dem "Anmalen". Die Blends gibt es gaaanz vielen Farben (auch den neuen Incolors und den neu hinzugekommenen Farben in 2018) und jeweils in einem hellen und einem dunklen Farbton, damit man den Farbverlauf auch schön gestalten kann. Die beiden unterschiedlichen Spitzen lassen auch kleinste Felder nicht weiß. Ich muss zugeben, dass ich mich bisher noch viel zu wenig mit diesen Markern beschäftigt habe. Das muss ich definitiv ändern, um noch mehr Übung damit zu bekommen. Zeig Du uns doch Deine Ideen, was Du bereits mit den Blends gestaltet hast. Trau Dich und lade hie…

Blog Hop vom Team Stempeltissimo - Einschulung

Willkommen zum Blog Hop meines Teams Stempeltissimo Heute zum Thema: Einschulung Herzlichen Glückwunsch zum 1. Schultag Vielleicht kommst Du von Angelika oder steigst direkt bei mir ein. Jedenfalls wünsche ich Dir viel Spaß bei unserem heutigen Blog Hop zum Thema Einschulung. In unserer Familie ist das jetzt auch schon wieder ein Jahr her und ich erinnere mich noch gut daran, wie sehr sich unser Junior auf die Schule freute. Die Verzierung dieser Minion-Tüte habe ich damals auch mit Hilfe von Stampin' UP!-Materialien angefertigt. Doch nun mein eigentlicher Beitrag: Diese Schulränzen im Miniformat sind mit dem Punch Board für Geschenktüten schnell hergestellt. Sie sind ja wirklich herzallerliebst und es passt auch einiges hinein wie ein paar Süßigkeiten oder auch ein Geldschein. Der "Stift" bietet als Überraschung drei sechseckige Behälter, die ebenfalls befüllt werden können - etwa mit bunten Schokolinsen oder einem Radiergummi oder ein paar netten Wünschen.   Und nun zu d…

Lange nichts gehört.....

Lange nichts gehört voneinander....Ja, ich muss gestehen, dass ich in den letzten Tagen ziemlich beschäftigt war und daher meinen Blog etwas vernachlässigt habe. Dabei gibt es im Monat Juli gleich zwei tolle Aktionen von Stampin' UP! Aus einer Auswahl von Designerpapieren kann man sich gleich vier Pakete zum Preis von drei aussuchen Falls du gerne die Materialien von Stampin' UP! mit einem Rabatt von 20% künftig erwerben möchtest, dann werde selbst unabhängige Demonstratorin! Zusätzlich zu deinem Starterpaket für 129 Euro, das du dir selbst bis zu einem Warenwert von 175 Euro zusammenstellen kannst, ist auch ein 10-teiliges Stempelkissen-Set einer Farbfamilie im Wert von 81 Euro enthalten!!! Gerne beantworte ich deine Fragen hierzu unter favoriteplace@gmx.de Ich würde mich freuen, deine Bestellung entgegen zu nehmen oder sogar dich in meinem Team willkommen zu heißen! Bis bald, Eure Daniela

Biergarten-to-go

😉Originelles Geschenk für Männer gesucht? Wie wäre es mit einem "Biergarten to go"? Der Onkel meines Mannes hatte zum runden Geburtstag eingeladen. Und da stellte sich uns die Frage, was man ihm denn schenken könnte. Schließlich fand ich in den Weiten des Internets eine Inspiration und setzte die Idee entsprechend um. Natürlich durften da die Materialien von Stampin' UP! nicht fehlen! Hier habe ich die originellen Flaschen mit Hilfe der Framelits "Einfach erfrischend" ausgestanzt, dann mit dem Stempelset "Auf dich" bestempelt und jede Flasche auf ein ausgestanztes Oval mit Hintergrundpapier geklebt und zu einer Art Wimpelkette zusammen gebunden.
Beim Schild habe ich aus dem Designerpapier "Holzoptik" die großen Buchstaben ebenfalls mit den entprechenden Framelits ausgestanzt. 


Und schließlich durfte eine Karte nicht fehlen. Was passt natürlich zum Biergarten? Eine bayerische Tracht - obwohl ich ja sagen muss, dass wir hier in der Pfalz auch …

Blog Hop vom Team Stempeltissimo - Willkommen, kleines Wunder

Wie schnell doch die Zeit vergeht - es steht ein neuer Blog Hop an! Dieses Mal heißen wir die "Kleinen Wunder" willkommen. Vielleicht kommst Du gerade von Steffi oder steigst direkt bei mir ein. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern.


Glückwünsche zur Geburt kann man ja vielfältig verpacken, aber am einfachsten immer noch in einer Karte. Für das gewisse Etwas sorgt hier eine bestimmte Technik. Ich habe mich hier für die Technik "Layered Letters" entschieden, bei der die Buchstaben auf dem Motiv zu schweben scheinen. Die süßen Tierchen stammen aus dem Stempelset "Tierische Glückwünsche" von Stampin' Up! und sind auch noch im neuen Jahreskatalog enthalten. Der neue Katalog bietet so einiges mehr an Baby-Motiven. Leider sind bisher noch keine Sets bei mir eingezogen. Doch das wird sich demnächst ändern! Jetzt ist erst einmal Urlaub angesagt. Ich wünsche Euch allen einen schönen erholsamen Sommer und bleibt kreativ! Viel Spaß nun beim Weiterhüpfen zu Sarah …

Diverse Auftragsarbeiten und kleine Aufmerksamkeiten

Auch über die Sommermonate kommt die Kreativität nicht zu kurz! Es stand so einiges an Festlichkeiten an und auch das Schuljahr ging zu Ende. Unsere Tochter verlässt nun schon die Grundschule und so verabschiedeten wir ihre tolle Klassenlehrerin mit einem selbstgebasteltem Erinnerungsalbum. Auch die Schulbetreuerinnen bekamen eine kleine Aufmerksamkeit in Form eines dekorierten Notizbüchleins. Ich hatte immer etwas zu tun und durfte sogar einige Auftragsarbeiten entgegen nehmen. Hier zeige ich nun meine Werke der vergangenen Wochen.





Falls Dir davon etwas gefallen hat, was Du gerne einmal nachbasteln möchest, dann melde Dich doch gerne bei mir unter favoriteplace@gmx.de
Gemeinsam finden wir bestimmt einen Termin, um kreativ zu sein. Ich freue mich auf Deine Nachricht! Bis bald, Daniela