Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Tizzy Tuesday - Zuckersüße Weihnachten

Herzlich willkommen zur einer neuen Heute zum Stempelset "Zuckersüße Weihnachten"
Zuckerstangen sind ja in Amerika eine gängige Süßigkeit zu Weihnachten; aber auch bei uns sieht man die gestreiften Stangen immer mehr. So habe ich mich entschieden, mein Projekt aus selbst bestempeltem Papier zu fertigen und das kam dabei heraus:


Das macht doch gleich etwas her, oder? Mir hat diese Origami-Sternbox gut gefallen, die Jenny Pauli vor einigen Tagen im Netz gezeigt hatte und die habe ich nun nachgebastelt.  Neben den Zuckerstangen findet man in diesem Set auch eine schöne Schleife als Stempelmotiv, einen Ilex-Zweig und einen Hintergrundstempel mit dem Ruf vom Weihnachtsmann "Hohoho" Hier noch eine weitere Designerpapier-Variante für die Sternenbox mit einem anderen Stempelset: Jetzt bist du wieder gefragt: möchtest du uns dein Werk zu diesem Stempelset zeigen? Dann lade ein Bild davon hier hoch und lass dir die Gewinnchance nicht entgehen! Sei mal wieder kreativ - in d…

Tizzy Tuesday - Farbchallenge

Herzlich willkommen zur Heute wieder mit einer Farbchallenge zu den eher klassischen Weihnachtsfarben Merlotrot, Tannengrün und Flüsterweiß Gerade rechtzeitig kam meine Bestellung an und ich konnte mit dem Stempelset "Stylish Christmas" diese Farbkombinationen gleich ausprobieren: Für mich sind das doch die klassischen Weihnachtsfarben. Im Bestellpaket waren auch die Glanzfarben von einer vorherigen Challenge enthalten und so habe ich das "Vegas Gold" mit einem Schwämmchen auf den Schnörkel-Stempel aufgetupft und dann auf dem Farbkarton "Flüsterweiß" abgestempelt. Das selbst hergestellte Designerpapier diente dann als Aufleger für diese Flip Flop Box als Serviettenverpackung.  Ist die nicht raffiniert?  Der Deckel ist aus zwei Klappen gefertigt, die die Box schließen. 
Herzlichen Dank an dieser Stelle an meine Demo-Kollegin Indra Biendl, von der diese Anleitung stammt! So - jetzt bist Du an der Reihe! Zeig uns doch HIER deine Ideen zu den vorgegebenen Farben…

Tizzy Tuesday - Besinnlicher Advent

Herzlich willkommen zur
Heute zeige ich Euch meine Ideen zum Stempelset "Besinnlicher Advent"  Es sind sehr schöne Zweig-Stempel enthalten und schöne Sprüche. Hier also meine Ideen:
Zunächst eine Karte - der Tannenkranz ist komplett nur mit dem einen Tannenzweig-Stempel gemacht; dazu die Zierornamente in den Ecken. Hier habe ich einen Banner bestempelt und die Zweige nochmal als Motiv mit aufgenommen. Das Kränzchen ist aus vielen einzelnen Stanzteilen der Handstanze "Zierzweig" zusammengeklebt. Das geht richtig schnell und macht viel her! Habt Ihr auch schon dieses Stempelset verwendet? Dann her mit Euren Ideen! Zeigt doch gerne Eure Werke auf unserer Tizzy Tuesday Challenge-Seite und folgt dem Link, um die Fotos hochzuladen. Es winkt auch mal wieder ein Preis! So wünsche ich Euch jetzt schon ganz viele Inspirationen, schöne Stunden im Kreise Eurer Freunde und Familien und hin und wieder ein wenig Besinnlichkeit im hektischen Vorweihnachtsstress. Macht's euch ge…

Tizzy tuesday - Lichterglanz

Herzlich willkommen zur Heute zum Stempelset "Lichterglanz" von Stampin' Up!

Dieses Stempelset ist kombinierbar mit der Handstanze "Glühbirne" und diese passt wiederum zum Stempelset "Making every day bright", das die Birnchen in verschiedenen Motiven nicht nur zu Weihnachten enthält.

Und dieses Set habe ich benutzt - hier ist also meine Idee:


Gerne könnt Ihr HIER weitere Ideen mit diesem Stempelset bestaunen. Solltet Ihr eure eigenen Werke zeigen wollen, dann stellt sie doch gerne auf der Seite über den angegebenen Link dort ein. Do what you like, share what you do! Bis zum nächsten Mal, Eure Daniela

Blog Hop vom Team Stempeltissimo - Selbstgemachtes Designerpapier

Herzlich willkommen zum heutigen Team-Blog Hop von Stempeltissimo
"Selbstgemachtes Designerpapier"

Nicht immer muss es das z.T. teure Designerpapier sein - man kann dieses auch selbst nach eigenen individuellen Vorstellungen herstellen. Ganz einfach geht dies mit den tollen Stempelsets von Stampin' UP!
Zunächst dachte ich beim Durchblättern des aktuellen Winterkatalogs ....oh nee....schon wieder Blumenstempel....aber nachdem ich immer wieder schöne Projekte im Internet gesehen habe, gefiel mir das Set "Eisblüten" immer besser und so habe ich es für diesen Blog Hop verwendet.
Zunächst habe ich mit den Farben "zarte Pflaume", "Feige", "Lindgrün", "Grapefruit" und "Farngrün" die verschiedenen Blumen und Gräser auf einen Bogen Farbkarton "Flüsterweiß" gestempelt und dann das neue Designerpapier gleich für ein Projekt verwendet.


Ich habe eine sog. Pop Up Gift Bag Card gebastelt. Ist das nicht cool? Beim Auf…

Happy Halloween

Ja, heute Nacht ist Halloween.... Eigentlich bin ich nicht sonderlich glücklich über diesen Brauch, der aus den USA zu uns rübergeschwappt ist. Aber auf nette Weise können die Kinder ihre Süßigkeiten sammeln gehen. Passend hierzu zeige ich euch heute eine sog. Kullerkarte:
Hach...irgendwie kann ich leider die Fotos nicht mehr drehen...also müsst Ihr Euch ein wenig die Mühe machen, Euren Kopf zu drehen...... Happy Halloween! Bis bald, Daniela

Tizzy Tuesday - Farbchallenge

Herzlich willkommen zur

Heute wieder mit einer Farbchallenge: Blaubeere, Kussrot und Flüsterweiß die beiden ersten Farben sind ja in den neuen Incolors der Jahre 2018-2020 enthalten und so habe ich diese Karte damit hergestellt:  Die Basiskarte habe ich in Flüsterweiß gehalten und mit einer besonderen Kartenfalt-Technik, der sog. Framelits-Cutaway-Card gestaltet. Dabei wird das Framelit (hier die Rahmenstanze des kleinen Heißluftballons) so in die Stanzmaschine (Big Shot) gelegt, dass nur ein Teil ausgestanzt wird. Beim Umklappen wird ein Teil des Motivs dann sichtbar. Die beiden Farben Blaubeere und Kussrot zieren den großen filigranen Heißluftballon. Falls auch du eine kreative Idee zu dieser Farbvorgabe hast, dann zeig sie doch gerne HIER Unter den Beiträgen gibt es auch etwas zu gewinnen! Sei mal wieder kreativ! Bis bald, Daniela

Tizzy Tuesday - Prägefolder Meereswellen

Herzlichen willkommen zur
Heute mit der Vorgabe etwas mit dem Prägefolder Meereswellen zu zeigen: Mit einem Prägefolder lassen sich ganz tolle Effekte als Hintergrundpapier erzielen. Hier habe ich sogar den Folder mit dem Stempelkissen eingefärbt, dann das Papier eingelegt und durch die Stanz- und Prägemaschine gekurbelt.

Die Farbrückstände lassen sich ganz leicht wieder abwischen und man kann den Folder das nächste Mal auch ohne Einfärben benutzen. Schau dich im Laufe des Tages auf der Seite der Challenge unter www.tizzy-tuesday.blogspot.deum, was noch so an kreativen Ideen von den anderen Teilnehmerinnen kreiert wurde. Und falls du dein eigenes Werk mit diesem Prägefolder zeigen möchtest, dann verlink es gerne auf der Seite. Der Hinweis zum Datenschutz muss leider sein......mit der Verlinkung erklärst du dein Einverständnis, dass die Seite Cookies verwendet und deine IP-Adresse gespeichert wird. Aaaaber...Du kannst auch einen Preis gewinnen, wenn du mitmachst. Trau dich und zeig was i…

Technik Blog Hop

Herzlich willkommen zu einem neuen  Kerstin Cornils hatte wieder mal eingeladen, diverse Techniken unseres gemeinsamen Hobbys vorzustellen. So findet heute bereits der 9.Technik Blog Hop statt und ich darf dir hier jetzt schon raten, dir eine Tasse Tee oder Kaffee zu nehmen und durch die einzelnen Beiträge der Teilnehmerinnen zu hüpfen und dir Inspirationen zu holen. Vielleicht kommst du gerade von Kathrin oder steigst direkt bei mir ein. Ich stelle heute die Cracked Glass Technique vor:

Dabei wird ein gestempeltes Motiv oder ein ausgestanztes Stück Designerpapier mit durchsichtiger Versa Mark-Stempelfarbe versehen und mehrfach mit klarem Embossingpulver bestreut.
Das überschüssige Pulver wird abgeklopft und wieder im Behälter gesammelt. Anschließend wird mit einem Heißluftfön das Pulver geschmolzen. Dieser Vorgang wird 3 bis 4 Mal wiederholt.


So entsteht eine glasähnliche Oberfläche. Für den "Glasbruch"-Effekt legt man das gestaltete Papier sogar für ca. 15 min ins Gefrierfach…

Bayrische Explosionsbox

Oktoberfest unter diesem Motto sollte ich eine Explosionsbox herstellen, die dann zu einem 40. Geburtstag verschenkt werden soll. Nun gibt es in meinen Regalen unter den vielen Stempeln von Stampin' UP! leider keine bayrischen Motive. Und nach meiner Suche im Internet wurde ich bei www.happyhills.de fündig! Und hier das Ergebnis:





Einige Motive (auch ältere, die es leider nicht mehr im aktuellen Katalog gibt), konnte ich aus meinem Fundus von Stampin' UP! verwenden. Der Bierkrug in der Mitte kostete mich einiges an Zeit und Nerven bis er so aussah. Angeregt von der Idee von Brigitte Baier-Moser, die ihren Bierkrug mit einer Maschine geplottert hatte, tüftelte ich einen ganzen Nachmittag herum bis ich ihn so hatte wie ich ihn haben wollte. Er ist auch befüllbar - z.B. mit einer kleinen Packung Salzbrezeln. Wie Ihr seht, kann man doch auch individuelle Wünsche zum Verschenken erfüllen. Schon morgen gibt es einen weiteren Beitrag von mir zu einem neuen Technik Blog Hop. Also schaut …