Mittwoch, 7. Dezember 2016

Mein allererster Workshop!

Mein allererster Workshop.....

... fand am 30.November statt!

 

Ich war ziemlich aufgeregt, weil ich zum allerersten Mal einen Workshop ausrichten durfte. Doch meine Arbeitskollegin und ihre Gäste haben mir den Einstieg leicht gemacht!

Zunächst erklärte ich kurz das Konzept von Stampin' Up! und wie ich dazu gekommen bin. Nach einer kurzen Einführung in die Arbeitsmaterialien und Vorstellung meiner Bastelprojekte, ging es auch schon ans Werkeln. Alle waren eifrig dabei und neugierig, die mitgebrachten Stempel und Stanzen auszuprobieren. Auch der Umgang mit dem Papierschneider war schnell erlernt. Sogar der Sohn der Gastgeberin war fleißig dabei und alle setzten ihre eigenen Ideen mit der eigenen Kreativität um.

Die Begeisterung war auf beiden Seiten riesig! Und das wurde gebastelt:

 
 
Eine sog. "Z-fold-Card" - Karte mit Z-Faltung
 
 
 
 
ein einfaches und schnell gefaltetes Tütchen für Süßigkeiten,
Geldgeschenk-Karten, etc. ohne zu Kleben.
 Es wird nur geschnitten, gefalzt und gefaltet.
Das Papier durften die Teilnehmerinnen selbst bestempeln.
So entstand das eigen kreierte Designerpapier!
 
 
Am Ende kam noch der sog. Schokoladen-Aufzug dazu,
weil alle wissen wollten, was sich dahinter verbirgt.
 
Es hat allen Beteiligten Spaß gemacht und ich denke,
dass ich nicht zum letzten Mal einen solchen Workshop
 in dieser Runde ausrichten durfte.
Vielen Dank fürs Mitbasteln und Eure Ideen!

Schaut bald mal wieder rein......

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen